zur Startseite der Arztpraxis Dr. med. Markus Tebartz

Sie sind hier: WillkommenTätigkeitsschwerpunkte > Biophotonen- Intraskalar -Therapie

Biophotonen- Intraskalar -Therapie

Skalar-Therapie
Liebe Patienten, fühlen auch Sie sich ständig gestresst, gehetzt, genervt und erschöpft? Stresserkrankungen haben einen sehr hohen Stellenwert in der heutigen Medizin. Welche Therapien können hier angeboten werden, wenn das vegetative Nervensystem durch zunehmenden Energieabfall aus dem Gleichgewicht kommt oder gar aus den Fugen gerät? Medikamente können hier nur vorübergehend helfen.

Die Überforderung des Organismus durch psychische Belastung kann schwerwiegende Folgen haben: Stress verursacht Angst und somit Verspannungen und lässt das Herz schneller schlagen. Die Leistung fällt drastisch ab. Erhöhter Blutdruck, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen,  Magen- Darm- Beschwerden etc.. Diese gehören zu den häufigsten Stresserscheinungen mit zum Teil langfristigen Folgeerscheinungen. Aus der Erschöpfung resultieren häufig Depression, Angst und Aggressionen, die unser gesamtes soziales Miteinander belasten und beherrschen.

All diese Erscheinungen sind Folgen zunehmendem Leistungsdrucks. Heutzutage wird generell dauerhafte Hochleistung gefordert. Solche Dauerbelastungen und daraus resultierende Stresserscheinungen führen nicht selten zu gesundheitlichen Schäden. Letztendlich geht es darum, in möglichst kurzer Zeit möglichst intensiv energetisch- geistig wieder herunterzufahren und energetisch aufzutanken.

Durch ein sehr modernes, neuartiges Verfahren in der Naturheilmedizin ist es heutzutage möglich, „komprimierte“ Biophotonenenergie, also Lichtenergie oder Skalarenergie auf den Menschen zu übertragen.

Dieses Verfahren dient dazu, bei Krankheiten jeder Art (Erschöpfung, Depressionen, Schmerzen, Verspannungen, Verletzungen jeder Art, zur Beschleunigung der Wundheilung, bei Schlafstörungen, Hautkrankheiten, Gelenkerkrankungen, etc.) die Regenerationszeit und den Ausgleich allgemeiner Energielosigkeit möglichst schnell zu verkürzen.

 Allgemeine angenommene und zum Teil sofort fühlbare Wirkung:

  • Verbesserung der Durchblutungsleistung und Sauerstoffversorgung
  • Anregung von Stoffwechsel und Immunsystem
  •  schnellere Rehabilitation bei Verletzung und Erschöpfung
  • beschleunigte Neubildung von Stütz- und Bindegewebe
  •  besseres Allgemeinbefinden und mehr Lebensfreude
  • Allgemeine Stimmungsaufhellung und höhere Leistungsfähigkeit

 

Behandlungseinheiten beginnen ab 30 Minuten aufwärts. 45 Minuten sind optimal, 60 Minuten super entspannend.

Testen Sie diese neue Form der energetisch- geistigen Heilung für sich, nach einem einfach und genialen biophysikalischen Prinzip.

Wirkungsweise:

Die Besonderheit des IntraSkalar- Verfahrens liegt in der Anwendung zellaktivierender Atomenergie, welche für die Stabilität des biologischen Ordnungssystems verantwortlich ist. Sie reguliert auf molekularer Ebene die bioelektromagnetische Organfunktion und steuert den Ionenhaushalt.

Innerhalb der RNA und DNA im Zellkern jeder Zelle finden über 100 000 biochemische Abläufe pro Sekunde statt. Das heißt, 70 Billionen Zellen müssen gleichzeitig diese Steuerinformation im gesamten Organismus untereinander austauschen. Diese Informationsgesetzmäßigkeit kann nur durch die Lichtspektralenergie (Skalarenergie) geregelt und korrigiert werden.

Krankheiten entstehen häufig durch stressbedingte, psychische und übermäßige  Belastung, die unser Ordnungssystem aus den Fugen geraten lässt. Generell liegen die meisten Patienten unterhalb ihrer bioenergetischen Leistungsgrenze, können kaum noch selbst regenerieren (speziell bei genereller Erschöpfung, Krebserkrankungen, Erschöpfungs- Depression etc.). Hier kann in vielen Fällen die Biophotonen- Skalartherapie potentiell helfen und heilungsfördernd eingreifen.

Anmerkung: Leider ist das Verfahren der  Biophotonen- Skalartherapie noch nicht wissenschaftlich anerkannt. Es handelt sich um ein neuartiges und modernes Behandlungskonzept  der Komplementärmedizin.


 

Dr. med. Markus Tebartz
Facharzt für Allgemeinmedizin
Schwerpunkt Naturheilverfahren
Akupunktur
Bildstock 25
88085 Langenargen
Telefon: 07543/93 87 88
Telefax: 07543/93 87 89
nach obennach oben

Stand 12/ 2016