zur Startseite der Arztpraxis Dr. med. Markus Tebartz

Sie sind hier: WillkommenTätigkeitsschwerpunkte > Singulett-Sauerstoff-Therapie (HOT)

Singulett-Sauerstoff-Therapie

Singulett-Sauerstoff-Therapie
Der Sauerstoff ist Urgrund allen Lebens - ohne Sauerstoff ist die Zelle nicht in der Lage, ihren normalen Funktionsstoffwechsel aufrechtzuerhalten und es kommt zu den bekannten Stoffwechselstörungen und Zivilisationskrankheiten (erhöhte Cholesterinwerte, Gicht, Diabetes mellitus, Rheuma etc.).

„Alle Krankheiten, welchen Namen sie auch führen mögen, haben ihren Keim in den Störungen des Blutes“
(Sebastian Kneipp)


Ganz allgemein, aus naturheilkundlicher Sicht, dient die Sauerstofftherapie der Verbesserung des Stoffwechsels auf zellulärer Ebene und auf der Ebene des Bindegewebes. Sie kann, je nach Stoffwechsel und Ausgangslage des einzelnen Patienten, die Fließ- und Gerinnungseigenschaften des Blutes verbessern und helfen, daß Stoffwechselendprodukte und Toxine unter Umständen schneller abgebaut werden. Sie kann somit, bei günstigem Verlauf, unter Umständen zur nachhaltigen Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte beitragen.
Traditionelle Behandlungsindikationen der Sauerstofftherapie sind z.B. die Durchblutungsstörungen des Gehirns, die sich in rascher Ermüdbarkeit, Konzentrationsstörungen, nachlassender Merkfähigkeit, Sehstörungen, Ohrensausen, Schwindel und Kopfschmerz bei geistiger Anspannung bemerkbar machen.
Weiter sind Durchblutungsstörungen der Arme und Beine mit Blässe, Kälte, Kribbeln und Taubheitsgefühlen von Fingern und Zehen, Wadenkrämpfen, Wundheilungsstörungen im Bereich von Armen oder Beinen ein mögliches Anwendungsfeld.
Die Behandlung von Patienten mit Herz-Kreislauferkrankungen, Zuständen nach Herzinfarkt oder Hirnschlag, Asthma bronchiale, rheumatischen Erkrankungen der Weichteile und Gelenke und verschiedenen anderen Organerkrankungen mit der Sauerstoff- Therapie ist grundsätzlich möglich.
Selbstverständlich muß bei jedem Patienten über Sinn oder Unsinn der Therapie im einzelnen entschieden werden. Heilungsversprechen können hier wie auch an verschiedener anderer Stelle nicht abgegeben werden.


 

 

 

 

 

Dr. med. Markus Tebartz
Facharzt für Allgemeinmedizin
Schwerpunkt Naturheilverfahren
Akupunktur
Bildstock 25
88085 Langenargen
Telefon: 07543/93 87 88
Telefax: 07543/93 87 89
nach obennach oben

Stand 12/ 2016